Aktuelles zur COVID19-Pandemie

Liebe Kunden,

gestern am 15.4.2020 wurde der Beschluss der Bundeskanzlerin und der Regierungscheffinnen und -chefs der Bundesländer bekanntgegeben, der die „Beschränkungen des öffentlichen Lebens zur Eindämmung der COVID19-Epidemie“ für die nächste Zeit festlegt.

Unser Massagesalon gehört zu den „Dienstleistungsbetrieben, bei denen eine körperliche Nähe unabdingbar ist“. Aus dieser Kategorie dürfen zunächst ab dem 4. Mai die Friseurbetriebe wieder öffnen. Alle anderen, wie Tattoo- oder Massagestudios müssen weiter geschlossen bleiben.

Wir hoffen, dass wir am 30. April beim nächsten Treffen der Bundeskanzlerin mit den Regierungscheffinnen und -chefs der Länder erfahren, wann wir wieder öffnen können. Klar ist, dass dies nur unter besonderen Vorsichtsmaßnahmen möglich sein wird. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Bis dahin bleiben Sie uns bitte treu und auch gesund.

An diejenigen, die Gutscheine besitzen: selbstverständlich behalten diese ihre Gültigkeit.

Ihre Bee Thaimassage

Asian woman having massage